In USA, call: 1-800-325-3589
GB Großbritannien +800-325-45454
FR Frankreich +800-325-45454
IT Italien +800-325-45454
ES Spanien +800-325-45454
View the complete list of countries
Language
Hotel Fuerstenhof, Leipzig
Troendlinring 8 · 04105 Leipzig
· Telefon:
+49 341 140 0
· Fax:
+49 341 140 3700
· In USA, call: 1-800-325-3589
Lokale Uhrzeit:
16:29
· Wetter:
Meist Bewölkt,
21 °C
· E-Mail senden · Impressum · Newsletter · Karriere · Aktuelles · Anreise
  4.9 / 5   Bewertungen Bewertung verfassen
Hotel Fuerstenhof, Leipzig
Hotel Fuerstenhof, Leipzig
Check In
#
Check Out
#
Zimmer
Erwachsene

Die berühmten DinnerKrimi Aufführungen exklusiv im Hotel Fürstenhof


"Der letzte Schrei"

"Bei Verlobung: Mord!"

"Mord au Chocolat"

"Mord an Bord, Mylord!"


im Rubinsaal des Hotel Fürstenhof

Wer ist der Täter – und warum?

Diese spannende Frage spielt in den kulinarischen Theaterstücken die entscheidende Rolle. Die Mithilfe der Zuschauer ist gefragt.

Täter und Opfer bewegen sich gleichermaßen unter dem Publikum denn eine Bühne gibt es bei DinnerKrimi nicht. DinnerKrimi zeigt spannende Kriminalkomödien, die jeweils von einem ausgesuchten 4-Gang-Menü umrahmt werden. Dabei hat jeder Gast die Wahl tatkräftig zur Überführung des Mörders beizutragen oder die Auflösung des Krimis als stiller Augenzeuge zu beobachten.


    Rubinsaal Banquet Klein

     DinnerKrimi Leistungen:

  • DinnerKrimi Aufführung in der einzig-
    artigen Kulisse des Rubinsaals
  • 4-Gänge-Menü inklusive Aperitif 

DinnerKrimi inklusive 4-Gänge-Menü
82,00 € pro Person

i
Dinner Krimi Spieltermine:

Spielort Premiere "Der letzte Schrei"          Ausverkauft!
Samstag, den 20. Oktober          19.30 Uhr
4-Gänge-Menü >>
Reservieren

"Bei Verlobung: Mord!"
Sonntag, den 18. November       18.00 Uhr
4-Gänge-Menü >>
Reservieren

"Mord au Chocolat"
Montag, den 10. Dezember         19.30 Uhr
4-Gänge-Menü >>
Reservieren

"Mord au Chocolat" (Zusatztermin)
Sonntag, den 13. Januar 2013    18.00 Uhr
4-Gänge-Menü >>
Reservieren

"Mord an Bord, Mylord!" (Spielort-Premiere)
Sonntag, den 24. Februar 2013   18.00 Uhr
4-Gänge-Menü >>
Reservieren

"Bei Verlobung: Mord!"
Samstag, den 25. Mai 2013         19.30 Uhr
4-Gänge-Menü >>
Reservieren

Reservieren Sie Ihr Dinner Krimi per E-Mail Anfrage oder per Telefon unter +49(0)341/ 140 0.

____________________________________________________________________________________________________________________


Der letzte Schrei
Ein Mord nach Maß von Pia Thimon

Die Londoner Fashion Week steht vor der Tür und kleine und große Modelabels sind in heller Aufregung. Auch in Claire Lindans Modehaus laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. CLL – Fashion to die for ist eines der erfolgreichsten Labels auf dem Markt, die Modelle sind heißbegehrt…. So heißbegehrt, dass die komplette Kollektion für das diesjährige Mode-Event verschwunden ist. Kurzerhand hat Claire die Not zur Tugend gemacht und eine Streetwear-Kollektion unbekannter Designer zusammengestellt, die anstelle der hauseigenen Modelle am heutigen Abend präsentiert wird. Das beste Modell des Abends soll mit dem „Silbernen Lindan Blatt“, einem neu von Claire ins Leben gerufenen Design-Preis ausgezeichnet werden. Viele aufstrebende Designer folgen ihrer Einladung in ihren besten Modellen und auch die schrägen Geschwister Longfoot sind mit von der Partie. Als ein Modell aus Claires verschwundener Kollektion unerwartet in der Show auftaucht, ist Ärger vorprogrammiert.


   

Bei Verlobung: Mord!
Ein schottischer DinnerKrimi für die Freunde der guten Gesellschaft

Die Zuschauer sind zu Gast bei einer Feier auf Schloss Coolroy, Schottland. Die Reichen und Schönen Schottlands geben sich bei diesem Fest ein Stelldichein. Gefeiert wird die Verlobung der Tochter des Hauses. Der Abend beginnt mit heiterer Musik, die Gäste plaudern und nehmen einen Aperitif – da geschieht vor den Augen aller etwas Unfassbares - ein Mord! Wird es gelingen, den oder die Täter bis zum Dessert zu überführen?

 


Mord au Chocolat
Ein Zartbitter DinnerKrimi für süße Preußen von Pia Thimon

Schokoladenfabrikant Fritz von Reevenstein, der die kleine ehemalige Familienconfiserie zu einem florierenden Großunternehmen aufgebaut hat, liegt im Sterben. Noch vor dem Ableben des Patriarchen entbrennt bei den übrigen Familienmitgliedern ein erbitterter Nachfolgestreit. Es wird schnell klar, dass die Nachkommen nicht annähernd so fein und süß sind wie ihre Schokolade und nicht halb so traditionsbewusst wie ihr Familienoberhaupt. Die Situation eskaliert, als ein hinterhältiger Mord geschieht. Urplötzlich sind alle Anwesenden in eine Mordermittlung verwickelt…

              


Mord an Bord, Mylord!
Ein englischer DinnerKrimi mit vereinzelten Todesfällen von Pia Thirmon

Der exzentrische wie patriotische Admiral Lord Reginald Bromstroke lädt wie alle zehn Jahre Freunde und Familie zum Royal-Navy-Dinner auf Oakenshore Manor ein, denn der Sieg bei der berühmten Schlacht von Trafalgar jährt sich zum 125. Mal und soll gebührend gefeiert werden. Alle, die in Sussex Rang und Namen haben erscheinen zum Festmahl des Admirals. Seine alten Weggefährten sind ebenso „an Bord“, wie die gesamte Verwandtschaft. Dieses Mal, so Lord Reginald, widme er das Dinner dem Andenken seiner geliebten und ertrunkenen Frau Beatrix. Doch kaum kommt seemännischer Wind auf und das Fest in Fahrt- geschieht ein Mord!
Die Aufklärung des Verbrechens hat nun oberste Priorität, denn jeder der Anwesenden könnte der Täter sein. Auf eigenartige Weise scheinen alle in den Fall verwickelt zu sein und das gegenseitige Misstrauen wächst. Als die Anspannung auf dem Höhepunkt ist, taucht zum Glück der berühmte Detektiv Achille Pernod auf. Er deckt merkwürdige Zusammenhänge und mögliche Motive auf, aber um die verzwickte Situation zu lösen, benötigt er Esprit, Tricks und die Hilfe der Gäste!


      

Zurück zur Übersicht >>